Erfolg & Karriere

Unsere Gruppe greifen wie Zahnräder ineinander, um Ihre Ziele zu erreichen.
Wir für Sie zum Erfolg !

Unsere Leistungen (Auszug)

  • Planung & Strategie
  • Unterstützung bei Ihrer Gründung
  • Fördermittel & Finanzierungsberatung
  • Kredite für Start-Up & Junge Unternehmen
  • Kapital für Ihr Unternehmen
  • Kunden gewinnen
  • Marketing
  • Spezielle Angebote für Franchise & Nachfolge
  • Übersicht Rechtsformen
  • Die passende Rechtsform
  • Risikovermeidung Versicherungen

Planen

  • Selbstständig machen
  • Hilfe beim Businessplan
  • 1. Idee & Kunden
  • 2. Markt & Wettbewerb
  • 3. Unternehmensstrategie
  • 4. Marketing
  • 5. Rechtsform
  • 6. Betriebliche Organisation
  • 7. Gründer(team)
  • 8. Finanzplan
  • 9. SWOT Analyse
  • Hilfe bei der Finanzierung

Unterstützung bei Ihrer Gründung

  • Professionellen Businessplan erstellen
  • Beratung für Gründungen aus der Arbeitslosigkeit

Fördermittel und Finanzierungsberatung

  • Hilfe bei der Finanzierung
  • Fördermittelcheck

Kredite zum Start

 

Bis zu einem Volumen von 100.000 Euro finden Sie als Gründer nachfolgend die passende Option zur Startfinanzierung.

  • Kredit von Privat

  • KfW-Förderkredit

Kredite für junge Unternehmen

Als Unternehmer steigt Ihr Kapitalbedarf. Ggf. benötigen Sie auch kurzfristige Liquidität, doch Banken sind dann oft zu langsam.

  • Firmenkredit von der Crowd

  • Kreditlinie bis 100.000 €

Unterstützung bei der Vorbereitung der Finanzierung

 

Auch wenn es um das Thema Finanzierung geht, können Sie von geförderten Beratungsleistungen profitieren.

  • Hilfe bei der Finanzierung

  • Fördermittelcheck

Kunden gewinnen: entwickeln Sie ein stimmiges Marketingkonzept

 

  • Marketingkonzept

Marketingmix

  • Product (Produktpolitik): finden Sie das richtige Angebot für Ihre Zielgruppe.
  • Price (Preispolitik): bieten Sie dies zu angemessenen Konditionen an
  • Place (Distributionspolitik): vertreiben Sie es über die richtigen Vertriebskanäle
  • Promotion (Kommunikationspolitik): stellen Sie sicher, dass Ihre Zielgruppe weiß, dass Ihr Angebot existiert und einen Mehrwert liefert

Spezielle Angebote für Franchise & Nachfolge

 
  • Franchiseberatung
  • Nachfolgeberatung

Übersicht der Rechtsformen von Unternehmen und Start-Ups

Minimierung des unternehmerischen Risikos (Firmierung):

  • Kleingewerbe
  • Kaufmann - eingetragener Kaufmann
  • Ein-Personen-GmbH
  • Unternehmensgesellschaft oder Mini-GmbH
  • gGmbH oder die kleine Schwester davon gUG
  • Ein-Personen-AG
  • GbR. - Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • OHG - Offenen Handelsgesellschaft
  • GmbH & Co. KG
  • UG & Co. KG
  • Partnergesellschaft
  • GmbH
  • UG - Unternehmensgesellschaft
  • gUG - kleine Schwester der gGmbH
  • Ltd. - Limited 
  • AG - Aktiengesellschaft
  • KGaA - Kommanditgesllschaft aus Aktien
  • eG - eingetragene Genossenschaft

Weitere Informationen rund um die passende Rechtsform für die Gründung

Hier finden Sie umfangreiche Details zu den einzelnen Rechtsformen:

  • Kleingewerbe gründen
  • der eingetragene Kaufmann
  • Freiberufler - mehrere Freiberufler schließen sich in einer Partnergesellschaft zusammen
  • eine GbR gründen
  • eine OHG gründen
  • eine GmbH gründen
  • Unternehmergesellschaft (UG) oder Limited
  • Wenn der Unternehmenszweck gemeinnützig sein soll, steht die gGmbH oder die gUG zur Verfügung
  • die Kommanditgesellschaft (KG) gründen
  • der Mix aus GmbH und KG: GmbH und Co. KG
  • die UG & Co. KG - eine Variante der GmbH & Co. KG
  • die AG oder kleine AG

Die passende Rechtsform für Ihre Gründung mit Rundum-Service

Nach einer intensiven Vorbereitung folgt der wichtige formale Schritt: Ihre Firma wird gegründet. Je nachdem, welche Rechtsform Sie wählen, müssen Sie formale Kriterien einhalten.

Private Risiken: Krankenversicherung und BU

 

Eine Krankenversicherung ist eine Pflichtversicherung in Deutschland. Allerdings haben Sie als Selbstständiger die Wahl zwischen der gesetzlichen oder privaten Versicherung. Das Risiko der Berufsunfähigkeit ist in den verschiedenen Branchen sehr unterschiedlich. Eine Beratung, wie die eigene Arbeitskraft abzusichern ist, lohnt sich auf jeden Fall.

  • PKV vs. gesetzliche Krankenversicherung

  • Berufsunfähigkeit

  • Haftpflichtversicherung

Kontaktanfrage Franchise

Sie brauchen Kapital für:*

Ihr Finanzierungsbedarf liegt bei:*

Gründungssituation*

Ich gründe*

Bundesland*

Gründung geplant*